Gewalt­frei­es Hundetraining

Gewaltfreies Hundetraining

Du wünscht dir

Ein har­mo­ni­sches Mit­ein­an­der und eine gute Bin­dung mit Dei­nem Hund.

w

Eine Mög­lich­keit Dei­nen Hund bes­ser zu ver­ste­hen und zu fordern.

Eine posi­ti­ves Hun­de­trai­ning ohne Druck.

Ein Trai­ning mit Spaß und “Aha”-Effekt.

Ein ent­spann­tes Trai­ning in Kleingruppen.

U

Ein Trai­ning, das die Bedürf­nis­se von Dir und Dei­nem Hund berücksichtigt.

Dann bist Du bei mir genau richtig.

Neu­es aus der Pfotentreff-Familie

Jung­hun­de­kurs ab Okto­ber im Raum Bingen 

In unse­rem 12-wöchi­gen Jung­hun­de­kurs geht es in ers­ter Linie um ein ent­spann­tes Zusam­men­le­ben und nicht um stu­ren Grund­ge­hor­sam. Eine ein­stu­dier­te „Cho­reo­gra­fie“ spie­gelt nicht euren All­tag. Daher ist uns die indi­vi­du­el­le Betreu­ung, die sinn­vol­le Gestal­tung der Kurs­in­hal­te als auch eine stim­mi­ge Aus­h­wal der Trai­nings­or­te genau­so wich­tig wie die Auf­klä­rung über die Puber­tä­re­pha­se der Junghunde. 

Anti-Gift­kö­der­kurs im Raum Rhein-Hunsrück
In unse­rem 10 wöchi­gen Anti-Gift­kö­der­kurs im Raum Rhein-Huns­rück sind noch weni­ge Plät­ze frei.
Ab Mitt­woch, 14.09.22 immer um 17:00 Uhr.
Ein wei­te­rer Anti-Gift­kö­der-Kurs star­tet!
Sicher dir jetzt dei­nen Platz und trai­nie­re in einer Klein­grup­pe über 10 Wochen ein siche­res Ver­hal­ten. Ob Gift­kö­der, Kot oder gene­rell Fress­ba­res. Das Ziel ist es, dei­nem Hund ein Ver­hal­ten anzu­trai­nie­ren, damit sei­ne Kar­rie­re als “Staub­sauger­hund” ein posi­ti­ves Ende nimmt.
Stadt-Land-Fuß — All­tags­trai­ning im Raum Mainz-Bingen
In unse­rem 10 wöchi­gen Stadt-Land-Fuß-Kurs im Raum Mainz-Bin­gen sind noch weni­ge Plät­ze frei.
Ab Okto­ber
Frei­tags um 16:30 Uhr 
Im Stadt-Land-Fuß-Kurs lernst Du Dei­nen All­tag mit Hund ent­spannt und selbst­si­cher zu meis­tern. Du wirst ler­nen, die Kör­per­spra­che Dei­nes Hun­des zu deu­ten, die Kom­mu­ni­ka­ti­on mit Dei­nem Hund auch in schwie­ri­gen Situa­tio­nen auf­recht­zu­er­hal­ten und vie­le nütz­li­che All­tags­übun­gen für ein ent­spann­tes und aus­ge­gli­che­nes Mit­ein­an­der kennenlernen.
Gewaltfreies Hundetraining

Du wünscht dir

Ein har­mo­ni­sches Mit­ein­an­der und eine gute Bin­dung mit Dei­nem Hund.
w
Eine Mög­lich­keit Dei­nen Hund bes­ser zu ver­ste­hen und zu fordern.
Eine posi­ti­ves Hun­de­trai­ning ohne Druck.
Ein Trai­ning mit Spaß und “Aha”-Effekt.
Ein ent­spann­tes Trai­ning in Kleingruppen.
U
Ein Trai­ning, das die Bedürf­nis­se von Dir und Dei­nem Hund berücksichtigt.

Dann bist Du bei mir genau richtig.

Neu­es aus der Pfotentreff-Familie

Jung­hun­de­kurs ab Okto­ber im Raum Bingen 

In unse­rem 12-wöchi­gen Jung­hun­de­kurs geht es in ers­ter Linie um ein ent­spann­tes Zusam­men­le­ben und nicht um stu­ren Grund­ge­hor­sam. Eine ein­stu­dier­te „Cho­reo­gra­fie“ spie­gelt nicht euren All­tag. Daher ist uns die indi­vi­du­el­le Betreu­ung, die sinn­vol­le Gestal­tung der Kurs­in­hal­te als auch eine stim­mi­ge Aus­h­wal der Trai­nings­or­te genau­so wich­tig wie die Auf­klä­rung über die Puber­tä­re­pha­se der Junghunde. 

Anti-Gift­kö­der­kurs im Raum Rhein-Hunsrück
In unse­rem 10 wöchi­gen Anti-Gift­kö­der­kurs im Raum Rhein-Huns­rück sind noch weni­ge Plät­ze frei.
Ab Mitt­woch, 14.09.22 immer um 17:00 Uhr.
Ein wei­te­rer Anti-Gift­kö­der-Kurs star­tet!
Sicher dir jetzt dei­nen Platz und trai­nie­re in einer Klein­grup­pe über 10 Wochen ein siche­res Ver­hal­ten. Ob Gift­kö­der, Kot oder gene­rell Fress­ba­res. Das Ziel ist es, dei­nem Hund ein Ver­hal­ten anzu­trai­nie­ren, damit sei­ne Kar­rie­re als “Staub­sauger­hund” ein posi­ti­ves Ende nimmt.
Stadt-Land-Fuß — All­tags­trai­ning im Raum Mainz-Bingen
In unse­rem 10 wöchi­gen Stadt-Land-Fuß-Kurs im Raum Mainz-Bin­gen sind noch weni­ge Plät­ze frei.
Ab Okto­ber
Frei­tags um 16:30 Uhr 
Im Stadt-Land-Fuß-Kurs lernst Du Dei­nen All­tag mit Hund ent­spannt und selbst­si­cher zu meis­tern. Du wirst ler­nen, die Kör­per­spra­che Dei­nes Hun­des zu deu­ten, die Kom­mu­ni­ka­ti­on mit Dei­nem Hund auch in schwie­ri­gen Situa­tio­nen auf­recht­zu­er­hal­ten und vie­le nütz­li­che All­tags­übun­gen für ein ent­spann­tes und aus­ge­gli­che­nes Mit­ein­an­der kennenlernen.

Kurs­an­ge­bo­te

Einzeltraining Hundeschule

Einzel­training

Im Einzel­training kon­zen­trie­re ich mich nur auf Dich und Dei­nen Hund und beglei­te Euch in Eurem indi­vi­du­el­len Lern­tem­po. Die Inhal­te der Stun­de hän­gen von Dei­nen Wün­schen und Zie­len ab und wer­den mit einem Skript pas­send zum Trai­nings­ver­lauf abgerundet.

Social Walk

Der Social Walk ist ein Lern­spa­zier­gang mit Begeg­nungs­trai­ning, bei dem Du mit Dei­nem Hund gelas­se­nes und ruhi­ges Ver­hal­ten in Anwe­sen­heit ande­rer Hun­de üben kannst und so das Sozi­al­ver­hal­ten Dei­nes Hun­des för­derst.

Social Walk - Hundebegegnungen
Alltagstraining Hundeschule

Stadt-Land-Fuß

Im Stadt-Land-Fuß-Kurs lernst Du Dei­nen All­tag mit Hund ent­spannt und selbst­si­cher zu meis­tern. Du wirst erfah­ren, wie Du Dei­ne eige­ne Kör­per­spra­che gezielt ein­set­zen kannst, damit Dein Hund sich an Dir ori­en­tiert und die nöti­ge Sicher­heit bei all­täg­li­chen Her­aus­for­de­run­gen erhält.

Wel­pen­kurs

In unse­rer Wel­pen­grup­pe legen wir spie­le­risch und indi­vi­du­ell den Grund­stein für einen aus­ge­gli­che­nen und fried­li­chen Hund. Grund­la­ge ist ein gewalt­frei­es Hun­de­trai­ning sowie das Auf­stel­len sinn­vol­ler Regeln für ein har­mo­ni­sches Miteinander. 

Welpenkurs Hundeschule Welpenschule
Anti-Giftköder Training Giftköder Hunde

Anti-Gift­kö­der-Trai­ning

Anti-Gift­kö­der-Trai­ning bie­tet Dir die Mög­lich­keit mit Dei­nem „Staub­sauger­hund“ ver­schie­de­ne Trai­nings­we­ge ken­nen­zu­ler­nen und zu üben, um das unkon­trol­lier­te Auf­neh­men von Fress­ba­rem (oder auch von nicht Fress­ba­rem) in der Natur zu vermeiden.

Jung­hun­de­kurs

In ers­ter Linie geht es um ein ent­spann­tes Zusam­men­le­ben und nicht um stu­ren Grund­ge­hor­sam. Eine ein­stu­dier­te „Cho­reo­gra­fie“ spie­gelt nicht den All­tag wider. Mit Hil­fe von hund­li­cher Kom­mu­ni­ka­ti­on, rich­tig ein­ge­setz­ter Kör­per­spra­che und dem Wis­sen um sei­ne Bedürf­nis­se, wer­den wir ler­nen, sinn­vol­le Regeln im All­tag auf­zu­stel­len und ent­spannt durch­zu­set­zen.

Junghunde Gruppenstunde Hundeschule Jungehundetraining
Rückruftraining

Rück­ruf-Trai­ning

Ein siche­rer Rück­ruf ist für vie­le ein gro­ßes Bedürf­nis im Zusam­men­le­ben mit dem eige­nen Hund. Durch den kon­trol­lier­ten Abruf wirst Du die Mög­lich­keit haben, Dei­nem Hund bald mehr Optio­nen im All­tag zu bie­ten.

Kurs­an­ge­bo­te

Einzeltraining Hundeschule

Einzel­training

Im Einzel­training kon­zen­trie­re ich mich nur auf Dich und Dei­nen Hund und beglei­te Euch in Eurem indi­vi­du­el­len Lern­tem­po. Die Inhal­te der Stun­de hän­gen von Dei­nen Wün­schen und Zie­len ab und wer­den mit einem Skript pas­send zum Trai­nings­ver­lauf abgerundet.

Social Walk - Hundebegegnungen

Social Walk

Der Social Walk ist ein Lern­spa­zier­gang mit Begeg­nungs­trai­ning, bei dem Du mit Dei­nem Hund gelas­se­nes und ruhi­ges Ver­hal­ten in Anwe­sen­heit ande­rer Hun­de üben kannst und so das Sozi­al­ver­hal­ten Dei­nes Hun­des för­derst.

Alltagstraining Hundeschule

Stadt-Land-Fuß

Im Stadt-Land-Fuß-Kurs lernst Du Dei­nen All­tag mit Hund ent­spannt und selbst­si­cher zu meis­tern. Du wirst erfah­ren, wie Du Dei­ne eige­ne Kör­per­spra­che gezielt ein­set­zen kannst, damit Dein Hund sich an Dir ori­en­tiert und die nöti­ge Sicher­heit bei all­täg­li­chen Her­aus­for­de­run­gen erhält.

Welpenkurs Hundeschule Welpenschule

Wel­pen­kurs

In unse­rer Wel­pen­grup­pe legen wir spie­le­risch und indi­vi­du­ell den Grund­stein für einen aus­ge­gli­che­nen und fried­li­chen Hund.

Anti-Giftköder Training Giftköder Hunde

Anti-Gift­kö­der-Trai­ning

Anti-Gift­kö­der-Trai­ning bie­tet Dir die Mög­lich­keit mit Dei­nem „Staub­sauger­hund“ ver­schie­de­ne Trai­nings­we­ge ken­nen­zu­ler­nen und zu üben, um das unkon­trol­lier­te Auf­neh­men von Fress­ba­rem (oder auch von nicht Fress­ba­rem) in der Natur zu vermeiden.

Junghunde Gruppenstunde Hundeschule Jungehundetraining

Jung­hun­de­kurs

In ers­ter Linie geht es um ein ent­spann­tes Zusam­men­le­ben und nicht um stu­ren Grund­ge­hor­sam. Eine ein­stu­dier­te „Cho­reo­gra­fie“ spie­gelt nicht den All­tag wider. Mit Hil­fe von hund­li­cher Kom­mu­ni­ka­ti­on, rich­tig ein­ge­setz­ter Kör­per­spra­che und dem Wis­sen um sei­ne Bedürf­nis­se, wer­den wir ler­nen, sinn­vol­le Regeln im All­tag auf­zu­stel­len und ent­spannt durch­zu­set­zen.

Rückruftraining

Rück­ruf-Trai­ning

Ein siche­rer Rück­ruf ist für vie­le ein gro­ßes Bedürf­nis im Zusam­men­le­ben mit dem eige­nen Hund. Durch den kon­trol­lier­ten Abruf wirst Du die Mög­lich­keit haben, Dei­nem Hund bald mehr Optio­nen im All­tag zu bieten.