Jung­hun­de­kurs

Kurz­in­fo

In ers­ter Linie geht es um ein ent­spann­tes Zusam­men­le­ben und nicht um stu­ren Grund­ge­hor­sam. Eine ein­stu­dier­te „Cho­reo­gra­fie“ spie­gelt nicht den All­tag. Mit Hil­fe von hund­li­cher Kom­mu­ni­ka­ti­on, rich­tig ein­ge­setz­ter Kör­per­spra­che und dem Wis­sen um sei­ne Bedürf­nis­se, wer­den wir ler­nen, sinn­vol­le Regeln im All­tag auf­zu­stel­len und ent­spannt durch­zu­set­zen.

Teil­neh­mer

Min­des­tens: 3 Teilnehmer 

Maxi­mal:      5 Teilnehmer

Teil­nah­me­be­din­gun­gen

Dein Hund ist min­des­tens 4 Mona­te alt

Dau­er

12 Wochen

Eine Ein­heit dau­ert 60 Minuten.

Ort

Kurs 1:
Raum Mainz-Bin­gen in ablen­kungs­ar­mer Umgebung

Kurs 2:
Raum Rhein-Huns­rück in ablen­kungs­ar­mer Umgebung

Ter­mi­ne

Kurs 1:
Anfang Okto­ber

Kurs 2:
Ende Okto­ber

Kurs­ge­bühr

240 EUR

408 EUR (inkl. 3 Einzeltrainings)

515 EUR (inkl 5 Einzeltrainings)

Info

In ins­ge­samt 12 Unter­richts­ein­hei­ten haben Du und Dein Hund die Mög­lich­keit viel­sei­ti­ge The­men aus dem All­tag ken­nen­zu­ler­nen. In zunächst ablen­kungs­ar­mer Umge­bung wirst du erfah­ren, wie das Lern­ver­hal­ten Dei­nes Hun­des funk­tio­niert und wie Du es schaffst, sowohl die Auf­merk­sam­keit Dei­nes Hun­des zu erhal­ten als auch sei­ne Bedürf­nis­se art­ge­recht zu befriedigen.

Die Trai­nings­ein­hei­ten wer­den durch schrift­li­che Handouts abge­run­det und unter­stüt­zen Dich dabei zwi­schen den Stun­den und nach dem Kurs das Gelern­te wei­ter mit Dei­nem Hund zu trai­nie­ren und zu fes­ti­gen. Bei auf­kom­men­den Fra­gen wäh­rend der eige­nen Umset­zung ste­he ich Dir ger­ne per Chat, E‑Mail oder Tele­fon zur Verfügung.

Inhal­te

  • Lei­nen­füh­rig­keit
  • Rück­ruf
  • Wie blei­be ich span­nend für mei­nen Hund
  • Begrü­ßungs­si­tua­tio­nen
  • Aus­ar­bei­ten des „Pau­se Signals“ auch unter Ablenkung
  • Trai­ning der Impulskontrolle
  • Begeg­nungs­trai­ning
  • Sitz, Platz unter Ablenkung
  • Abbruch von Fehlverhalten

Vor­ge­hens­wei­se

  • Ein­zel­ne Übun­gen im Wech­sel mit Gruppenarbeiten
  • Indi­vi­du­el­le Bera­tung der ein­zel­nen Teams
  • Prä­sen­ta­ti­on zahl­rei­cher Ideen und Trainingstipps
  • Unter­stüt­zung bei der Ent­wick­lung eige­ner Ideen
  • Wöchent­li­che schrift­li­che Handouts mit den Inhal­ten der letz­ten Stunde

Info

In ins­ge­samt 12 Unter­richts­ein­hei­ten haben Du und Dein Hund die Mög­lich­keit viel­sei­ti­ge The­men aus dem All­tag ken­nen­zu­ler­nen. In zunächst ablen­kungs­ar­mer Umge­bung wirst du erfah­ren, wie das Lern­ver­hal­ten Dei­nes Hun­des funk­tio­niert und wie Du es schaffst, sowohl die Auf­merk­sam­keit Dei­nes Hun­des zu erhal­ten als auch sei­ne Bedürf­nis­se art­ge­recht zu befriedigen.

Die Trai­nings­ein­hei­ten wer­den durch schrift­li­che Handouts abge­run­det und unter­stüt­zen Dich dabei zwi­schen den Stun­den und nach dem Kurs das Gelern­te wei­ter mit Dei­nem Hund zu trai­nie­ren und zu fes­ti­gen. Bei auf­kom­men­den Fra­gen wäh­rend der eige­nen Umset­zung ste­he ich Dir ger­ne per Chat, E‑Mail oder Tele­fon zur Verfügung.

Inhal­te

  • Lei­nen­füh­rig­keit
  • Rück­ruf
  • Wie blei­be ich span­nend für mei­nen Hund
  • Begrü­ßungs­si­tua­tio­nen
  • Aus­ar­bei­ten des „Pau­se Signals“ auch unter Ablenkung
  • Trai­ning der Impulskontrolle
  • Begeg­nungs­trai­ning
  • Sitz, Platz unter Ablenkung
  • Abbruch von Fehlverhalten

Vor­ge­hens­wei­se

  • Ein­zel­ne Übun­gen im Wech­sel mit Gruppenarbeiten
  • Indi­vi­du­el­le Bera­tung der ein­zel­nen Teams
  • Prä­sen­ta­ti­on zahl­rei­cher Ideen und Trainingstipps
  • Unter­stüt­zung bei der Ent­wick­lung eige­ner Ideen
  • Wöchent­li­che schrift­li­che Handouts mit den Inhal­ten der letz­ten Stunde

Teil­neh­mer

Min­des­tens: 3 Teilnehmer 

Maxi­mal:      5 Teilnehmer

Teil­nah­me­be­din­gun­gen

Dein Hund ist min­des­tens 4 Mona­te alt

Dau­er

12 Wochen

Eine Ein­heit dau­ert 60 Minuten.

Ort

Kurs 1:
Raum Mainz-Bin­gen in ablen­kungs­ar­mer Umgebung

Kurs 2:
Raum Rhein-Huns­rück in ablen­kungs­ar­mer Umgebung

Ter­mi­ne

Kurs 1:
Anfang Okto­ber

Kurs 2:
Ende Okto­ber

Kurs­ge­bühr

240 EUR

408 EUR (inkl. 3 Einzeltrainings)

515 EUR (inkl 5 Einzeltrainings)