Wel­pen­kurs

Kurz­in­fo

In unse­rer Wel­pen­grup­pe legen wir spie­le­risch und indi­vi­du­ell den Grund­stein für einen aus­ge­gli­che­nen und fried­li­chen Hund.

Teil­neh­mer

Min­des­tens: 3 Teilnehmer

Maxi­mal:      5 Teilnehmer

Teil­nah­me­be­din­gun­gen

Dein Hund ist min­des­tens 12 Wochen alt

Dau­er

8 Wochen

Eine Ein­heit dau­ert zwi­schen 45 — 60 Minuten.

Ort

Kurs 1:
Raum Mainz-Bin­gen, ablen­kungs­ar­me Umgebung

Kurs 2:
Raum Rhein-Huns­rück, ablen­kungs­ar­me Umgebung

Ter­mi­ne

Kurs 1:
Neu­er Kurs im September/Oktober

Kurs 2:
Neu­er Kurs im Oktober

Kurs­ge­bühr

180 EUR

348 EUR (inkl. 3 Einzelstunden)

455 EUR (inkl. 5 Einzelstunden)

Info

Die ers­ten Wochen des Hun­des sind weg­wei­send für ein gan­zes Leben!

Des­halb arbei­ten wir in Grup­pen von nicht mehr als 5 Hun­den und stim­men das Spiel­ver­hal­ten der klei­nen “Racker” auf­ein­an­der ab. 8 Wochen lang wer­den wir spie­le­risch und indi­vi­du­ell den Grund­stein für einen aus­ge­gli­che­nen und fried­li­chen Hund legen.

Inhal­te

  • Wie bie­te ich Schutz 
  • Grund­la­gen des Lernverhaltens 
  • Auf­bau des Rückrufsignals 
  • Auf­bau der Leinenführigkeit 
  • Dul­dungs- und Vertrauensübungen 
  • Pau­sen­si­gnal 
  • Moto­rik

Vor­ge­hens­wei­se

  • Art­glei­che Begeg­nun­gen und Übun­gen im Wechsel
  • Hilf­rei­che Tipps für den Alltag
  • Geziel­te Pau­sen für die Hunde
  • Wöchent­li­che Email mit den Inhal­ten der letz­ten Stunde

Ziel

Im Vor­der­grund steht ein gutes Sozi­al­ver­hal­ten und der Bezie­hungs­auf­bau zwi­schen Mensch und Hund. Wir erken­nen die Ten­den­zen sowie ras­se­spe­zi­fi­sche Eigen­schaf­ten und Vor­lie­ben des Hun­des und len­ken sie in die vom Men­schen gewünsch­ten Bahnen.

Info

Die ers­ten Wochen des Hun­des sind weg­wei­send für ein gan­zes Leben!

Des­halb arbei­ten wir in Grup­pen von nicht mehr als 5 Hun­den und stim­men das Spiel­ver­hal­ten der klei­nen “Racker” auf­ein­an­der ab. 8 Wochen lang wer­den wir spie­le­risch und indi­vi­du­ell den Grund­stein für einen aus­ge­gli­che­nen und fried­li­chen Hund legen.

Inhal­te

  • Wie bie­te ich Schutz 
  • Grund­la­gen des Lernverhaltens 
  • Auf­bau des Rückrufsignals 
  • Auf­bau der Leinenführigkeit 
  • Dul­dungs- und Vertrauensübungen 
  • Pau­sen­si­gnal 
  • Moto­rik

Vor­ge­hens­wei­se

  • Art­glei­che Begeg­nun­gen und Übun­gen im Wechsel
  • Hilf­rei­che Tipps für den Alltag
  • Geziel­te Pau­sen für die Hunde
  • Wöchent­li­che Email mit den Inhal­ten der letz­ten Stunde

Ziel

Im Vor­der­grund steht ein gutes Sozi­al­ver­hal­ten und der Bezie­hungs­auf­bau zwi­schen Mensch und Hund. Wir erken­nen die Ten­den­zen sowie ras­se­spe­zi­fi­sche Eigen­schaf­ten und Vor­lie­ben des Hun­des und len­ken sie in die vom Men­schen gewünsch­ten Bahnen.

Teil­neh­mer

Min­des­tens: 3 Teilnehmer

Maxi­mal:      5 Teilnehmer

Teil­nah­me­be­din­gun­gen

Dein Hund ist min­des­tens 12 Wochen alt

Dau­er

8 Wochen

Eine Ein­heit dau­ert 45 — 60 Minuten.

Ort

Kurs 1:
Raum Mainz-Bin­gen, in ablen­kungs­ar­mer Umgebung

Kurs 2:
Raum Rhein-Huns­rück, in ablen­kungs­ar­mer Umgebung

Ter­mi­ne

Kurs 1:
Neu­er Kurs im September/Oktober

Kurs 2:
Neu­er Kurs im Oktober

Kurs­ge­bühr

180 EUR

348 EUR (inkl. 3 Einzelstunden)

455 EUR (inkl. 5 Einzelstunden)